(030) 33 77 59 44-0 abitz@abitz.com Geld-Zurück-Garantie

Impressum

Private Cloud Spracherkennungssystem Dragon Anywhere

Professionelle Spracherkennung in Ihrer Hand

Private Cloud
effizient und flexibel
einfaches Management

Dragon Legal Anywhere 5, Deutsch (20-50 Sprecher, Preis pro Sprecher)

Serverbasierte Spracherkennung; geeignet für Thin Clients und virtualisierte Anwendungen. Dragon Medical Server (on premise) 12, Dragon Professional Anywhere (DPA) client v5, NMS on-premise 6.1, Virtual Extensions, Documentation, custom config file, Deutsch Legal datapack
Lieferzeit ca. 10 Werktage
Artikel-Nr.:103075

€ 1.506,84

inkl. Ust., zzgl. Versandkosten

Dragon Professional Anywhere 5, Deutsch (20-50 Benutzer, Preis pro Sprecher)

Serverbasierte Spracherkennung; geeignet für Thin Clients und virtualisierte Anwendungen. DPA Client + On Premise NMS + Speech Server + Deutsch datapack
Lieferzeit ca. 10 Werktage
Artikel-Nr.:102917

€ 1.042,84

inkl. Ust., zzgl. Versandkosten
PDF-Datei

Ihre professionelle Spracherkennung, sicher und komplett in Ihrer Hand

Mit Dragon Anywhere bringen Sie Ihr Unternehmen schnell und professionell in eine neue Ära der Spracherkennung. Diktieren Sie Ihre Dokumente oder E-Mails ohne Client-Installation in Ihrem gesamten Netzwerk! Das Spracherkennungssystem arbeitet in Ihrem Rechenzentrum, der Zugriff Ihrer Mitarbeiter erfolgt von jedem beliebigen Rechner - auch von Thin Clients. Die Sprecherprofile werden zentral verwaltet, die Sprecher sind komplett rechnerunabhängig.

Die Funktionalität Ihrer cloudbasierten Spracherkennung entspricht den PC-Spracherkennungssystemen Dragon Professional Individual bzw. Dragon Legal Individual. Auf diesen Seiten finden Sie alle einzelnen Features der Spracherkennungssoftware.

Schnell, präzise und flexibel anpassbar

Schnell, extrem reaktionsschnelle und hochpräzise, sofort einsatzbereite Spracherkennung mit Sprachprofilen, auf die über mehrere Geräte leicht zugegriffen werden kann.

Produktivität ohne Grenzen

Uneingeschränkt sprechen, so viel Sie wollen. Geschäftsanwender bleiben produktiv – egal, wo sie gerade sind – und können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, anstatt sich mit technischen Problemen herumzuschlagen.

Einfache Installation, Wartung und Verwaltung

Installation mit nur einem Mausklick, einfache Konfiguration und automatische Updates bedeuten weniger Arbeit für Ihre IT-Mitarbeiter und weniger Stress für Ihre Mitarbeiter, während die Benutzer innerhalb weniger Minuten einsatzbereit sind.

Das Nuance Management Center (NMC) ermöglicht eine einfache Kontrolle der Nutzung von Dragon, eine nutzungsbasierte Lizenzverteilung und die Verwaltung von Einstellungen (benutzerdefinierte Wörter, Befehle, Textbausteine usw.) für Nutzergruppen. Mit dem NMC nutzen Sie praktische Trackingfunktionen von Lizenzen, Nutzerkonten, Profilen und Administrationseinstellungen. Benutzerdefinierte Befehle und Wortlisten werden hier zentral verwaltet.

Unterstützung von Thin Clients und virtualisierten Umgebungen

Unterstützung für Thin Client-Hardware und Server-Virtualisierung. Dies ermöglicht die schnelle und einfache Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Unterstützt Citrix, VMware, RDSH Server oder Microsoft Remote Desktop Services, um Anwendern die Möglichkeit zu geben vom Arbeitsplatz und über Thin-Clients aus zu diktieren.

Verschlüsselte Datenübertragung und -speicherung

 Die Clients verbinden sich mit einer Serverkomponente, die mit 256-Bit-Verschlüsselung installiert wird. Die Daten werden bei der Übertragung (Data in Motion) und bei der Speicherung (Data at Rest) verschlüsselt.

Optimale Spracherkennung durch jahrzehntelange Expertise

ABITZ.COM GmbH ist seit 20 Jahren der Experte für Spracherkennung in Deutschland. Wir bereiten Dragon Professional Anywhere mit zusätzlichen Wörtern und Sprachbefehlen für ein optimales Diktat auf. Zusätzlich erhalten Sie professionelle Schulung von unseren von Nuance zertifizierten Trainerinnen, weil Sie schneller die wichtigsten Funktionalitäten des Systems nutzen und somit effizienter werden.

Profitieren Sie von unserem Wissen!

Zuverlässige Dokumentation

Das Problem: Überlastung bei der Dokumentation

In vielen Unternehmen steigen die Anforderungen bei der Dokumentation. Mit dem Einsatz von Spracherkennungslösungen kann die Produktivität bei allen Mitarbeitern gesteigert und Einsparungen erzielt werden. Auf Grund der vorherrschenden IT-Infrastruktur im Unternehmen kann die Bereitstellung neuer Software zu einer Herausforderung werden. Traditionelle Lösungen stoßen meist an ihre Grenzen und können die Rechenleistung einschränken.

Die Lösung: Dragon Professional Anywhere

Die schlanke Client-Applikation lässt sich innerhalb von Minuten herunterladen und installieren und bietet eine sichere Verbindung zu Ihrem Rechenzentrum vor Ort. Die Unterstützung branchenüblicher, virtueller Umgebungen macht die Integration in Ihre bestehende IT-Infrastruktur einfach. Dynamische Profile ermöglicht es Mitarbeitern von gemeinsam genutzten PCs auch ohne Setup zu diktieren.

Systemanforderungen für Private Cloud Spracherkennungssystem Dragon Anywhere

Server:

  • Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Microsoft Windows Server 2012 R2
  • Microsoft Windows Server 2016

Hardwarevoraussetzungen abhängig vom Basis-System

Client:

  • Windows-Rechner – ab Windows 7 und höher
  • keine Installation nötig
  • minimale Systemvoraussetzungen auf dem Client
  • Unterstützung von Thin Clients, virtuellen Desktops und Servern
  • Netzwerkverbindung
  • Mikrofon

Bei den Systemanforderungen handelt es sich um Mindestanforderungen, wie vom Hersteller angegeben. In der Regel sorgt bessere Hardware für eine reibungslosere Arbeit mit der Software.

Produktforum

Kundenbewertungen, Fragen und Support rund um dieses Produkt

Als angemeldeter Nutzer können Sie hier Ihre produktspezifische Frage stellen, das Produkt bewerten oder anderen Anwendern Tipps geben!

Shop-Funktionen

Zitate von Kunden

„Die Tatsache, dass man mit der Spracherkennung Gedanken sofort zu „Papier“ bringen kann, ist begeisternd.“
Dr. Jethon, Plastische und Ästhetische Chirurgie

» Fernwartungsvereinbarung